Der neue SwiftShift Blog für Studierende

Jobben während des Studiums? Manche haben’s nötig, manche nicht. Wenn Du Dich über mehr Taschengeld während des Studiums freust, haben wir coole Aushilfsjobs in der Event- und Gamingbranche im Angebot. Bei uns bist Du für bekannte Größen aus der Spielewelt im Einsatz – vom Brettspiel- bis hin zum Konsolenhersteller. Und zwar mit flexiblen Einsatzmöglichkeiten, vollständig digitaler Abwicklung über unsere App, mindestens 15 Euro pro Stunde und vielem mehr. 

Als wir damals frischgebacken aus der Schule an der Uni gelandet sind, wussten wir erstmal gar nicht, wie wir an Kohle kommen. Klar, jeder weiß, dass man einfach malochen gehen kann – aber wo sucht man, wie bewirbt man sich, und vor allem: welcher Nebenjob bringt Moneten und macht obendrein gute Laune? Und mit Arbeitsverträgen, Stundenzetteln und Steuererklärungen kennt man sich auch nicht aus, ach und da war ja noch BAföG…  

In der Schule hat uns das alles jedenfalls niemand beigebracht. Selbst als alter Hase ist es bei einigen Themen schwer durchzublicken. Irgendwie auch logisch, denn die Gesetzeslage und die Bedingungen auf dem Markt ändern sich gefühlt öfter als das Wetter auf Sylt. Alleine, was sich im letzten Jahrzehnt alles im Zuge der Digitalisierung veränderte, hatte große Auswirkungen auf das Studium und den Jobmarkt.

Wir haben auch mal als Studenten gejobbt und setzen uns mittlerweile als Anbieter von kurzfristigen Beschäftigungen für Studierende natürlich auch mit diesen Themen auseinander. Mit diesem Blog möchten wir Licht ins Dunkel bringen, darüber informieren und Dir wertvolle Tipps und Tricks liefern. 

Wir wussten zum Beispiel während des Studiums nicht, dass wir unter anderem Studiengebühren von der Steuer absetzen können. Für Dich und Deine Freunde soll das anders laufen. Denn durch den SwiftShift Blog bist Du ab sofort immer bestens über alles Wichtige im Studentenleben informiert.

Welche studentischen Themen erwarten Dich in unserem Blog?

Eines ist sicher: Mit unserem Blog möchten wir sowohl alte Kamellen als auch Brandaktuelles verständlich aufbereiten und Dir somit Dein Studileben erleichtern. Welche das sind? Hier ein kleiner Vorgeschmack:

  • Finanzielle Unabhängigkeit: Das Studium ist nicht immer einfach. Vor allem, wenn’s ums Geld geht. Schließlich zahlen sich Semestergebühren und vielleicht auch die erste eigene Bude nicht von selbst und auch der Kühlschrank wird unter Umständen zum ersten Mal selbst gefüllt. Es muss also Kohle ran. Wir verraten Dir, wie Du das am besten anstellst und worauf Du dabei achten solltest.
  • Jobsuche und Bewerbung: Früher lief alles analog ab, ob Jobsuche oder Bewerbung. Mittlerweile gibt es dafür aber etliche digitale Helferlein. Wir haben alle Infos für Dich, mit denen Du den Durchblick im Dschungel der Möglichkeiten bewahrst. Durch uns erfährst Du, wie Du nach Deinem nächsten Job suchen kannst, aber auch wie ein Bewerbungsschreiben oder Dein Lebenslauf aussehen sollten.
  • Arbeitserfahrung sammeln: Egal, ob studienbezogene Beschäftigung oder nicht: Praxis tut sich immer gut im Lebenslauf. Nicht umsonst heißt es: „Probieren geht über Studieren“, oder in Deinem Fall dann wohl eher: „Studieren und Probieren“. Auch durch Aushilfsjobs eignest Du Dir wertvolle Fähigkeiten an, die Dir in Deiner weiteren Laufbahn helfen werden. Worauf Arbeitgeber Wert legen, welche Soft- und Hard Skills wichtig sind, und vieles mehr erfährst Du bei uns.
  • Lifestyle und mehr: Auch ganz allgemeine Tipps und Kniffe für ein besseres Zeitmanagement, einen stressfreien Alltag und effektives Lernen finden in unserem Blog Platz. Denn schließlich geht’s im Leben nicht nur ums Kohle machen.
Was wollen wir mit unserem Blog für Studierende in Deutschland erreichen?

Wir sind der Meinung, dass leider viele der genannten Punkte nicht die notwendige Aufmerksamkeit erhalten, also ist unsere Devise Aufklärung. Denn wenn Du nicht gerade an einer Wirtschaftsschule warst, dann hast Du wahrscheinlich keinen blassen Schimmer, wie der Jobmarkt funktioniert oder was es genau mit Steuern auf sich hat. Wir klären Dich über diese Themen auf. Das machen wir mittlerweile seit 3 Jahren und das wird auch in Zukunft so bleiben.

Mit der Zeit wird unser Blog ein Nachschlagewerk werden, auf dem Du alles übers Jobben während des Studiums findest. Und zwar aus erster Hand, von Leuten, die selbst als Studenten malochen mussten und heute mit Arbeitsrechtlern und Steuerberatern zusammenarbeiten. Natürlich beraten wir Dich im Rahmen unserer Gelegenheitsjobs auch gerne persönlich – das gehört für uns einfach dazu!

Hol Dir mit SwiftShift Deinen praktischen Begleiter fürs Studium ins Boot!

Wir haben was Du brauchst: Von informativen Beiträgen bis hin zu Deinem nächsten coolen Aushilfsjob in der Event- und Gamingbranche. Damit möchten wir dazu beitragen, dass Du während des Studiums auch tatsächlich die schönste Zeit Deines Lebens hast.

Du möchtest mehr über unsere Gelegenheitsjobs erfahren? Dann schau doch mal ganz unverbindlich in unsere Jobangebote rein. Schon überzeugt? Dann lade Dir direkt unsere App für Android oder iOS herunter und bewirb Dich mit nur wenigen Klicks auf gut bezahlte Studijobs, die Dir in den Kram passen!

Gefällt Dir unser Beitrag? Teile Ihn gerne mit Freund:innen und Kommiliton:innen:
Facebook
Twitter
WhatsApp
Telegram